09.09.2014 - Wunderschöne Panhead
Harley Davidson Duo Glide, Jg. 1964
 
Mit grossem Stolz präsentieren wir Ihnen unser US-Zweirad. Eine Harley Davidson FL Duo Glide aus dem Jahre 1964. Ein komplett restauriertes Motorrad - von Grund auf mit NOS-Teilen aufgebaut (New Old Stock - neue, alte, originale Teile - kein Nachbau).

Die Restauration umfasste das gesamte Motorrad - alles wurde restauriert. Karosserie, Lack, Motor, Geriebe ... alles! Die Restaurations-Arbeiten sind jedoch einige Jahre her. Und seit dieser Zeit wurde die Duo Glide nur als Showbike dem Publikum als Anschauungs-Objekt resp. als perfekt hergerichteter Zeitzeugen präsentiert. Das bedeutet, dass die Duo Glide während dieser Zeit keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Sie war nämlich konserviert und somit gar nicht strassentauglich!

In den vergangenen Wochen war die Harley Davidson wiederum beim Spezialisten in der Kur. Dort wurde dieses Prachtsstück wieder strassen-  und danach auf der MFK-Veteranentauchlich gemacht. Viele Arbeiten wurden resp. mussten nach so langer Zeit getätigt werden - mehr als ursprünglich angenommen wurde!

Und so freut es uns natürlich um so mehr, dass wir Ihnen heute eine perfekt restaurierte Duo Glide präsentieren können. Sowohl optisch wie auch technisch im Bestzustand. Überzeugen Sie sich selber von dieser perfekt erhaltenen Panhead.

Die Geschichte des Pan-Motors

Als Nachfolger des legendären Knucklehead-Motors wurde 1947 der Panhead-Motor entwickelt und anlässlich einer Präsentation im berühmten Schroeder Hotel in Milwaukee erstmals präsentiert. Der neue Big Twin Motor wurde von seinen Fans wegen seiner verchromten Kipphebelabdeckung so genannt. Denn diese erinnern schnell an umgedrehte Pfannen (Englisch: Pan).

Das neue Triebwerk wird von der Harley Davidson Motor Company stolz als Standard of the world progagiert. Und dies nicht zu unrecht. Beim Pan-Motor handelte es sich nämlich um den dannzumal modernsten Motorradmotor der Welt!

Bewährte Teile des Motors blieben zwar gleich - so z.B. der Zylinderwinkel von 45 °, die untenliegenden Nockenwellen und die Ventilsteuerung mittels Stösselstangen. Die Innovation lag in den zahlreichen Erneuerungen. So wurden z.B. die Zylinderköpfe fortan aus Aluminium gefertigt (Gewicht), die Schmierung der Ventile wurden verbessert und die Kühlung des Motors optimiert.

Über die kommenden Jahre wurden weitere Verbesserungen an der Pan vorgenommen. Für unsere Duo Glide war jedoch das Jahr 1959 von entscheinder Bedeutung.

1959 - erstmals Duo Glide


In diesem Jahr wurden die Pan-Modell erstmals mit zwei hydraulischen Federbeinen am Heck ausgerüstet. Folgerichtig wird in Milwaukee der Name Duo Glide für die technische Verbesserung kreiert. Doch eigentlich hätte ihr Name ja anders lauten müssen - die 3 Point Suspension umfasst neben Front und Heck nach wie vor auch den Sattel. Doch Trio Glide klang einfach nicht so gut ...

Hydraulisch unterstützt sind nicht nur die Federbeine, sondern auch die neue Hinterradbremse, die Harley Davidson mit der Duo Glide einführte. Der Motor erhielt zudem grösser dimensionierte Kurbelwellenlager und die Kipphebelabdeckungen werden zwecks besserer Wärmeableitung verrippt.

Was bedeutet die Bezeichnung FL(H)

Die Bezeichnung F stand für alle 1'200 ccm Modelle (74 Cubicinch) - L war die Bezeichnung für die sportliche Version. Und H gabs dann auch noch - die galt als Erkennungszeichen für eine höhere Kompression - sprich mehr Leistung.

1964 - letztes Jahr Duo Glide

1964 war das letzte Produktionsjahr der Duo Glide - ab 1965 wurde mit der Electra Glide ein neues Modell lanciert. Electra stand für elektrische Starthilfe! Fortan mussten die gewaltigen Motoren also nicht mehr angekickt werden ... das hat dann definitiv auch seinen Reiz. Aber eben - wir sind von der harten Sorte und kicken was das Zeug hält. Alte Schule halt ;-)

 

Fahrzeugdaten
 
Inverkehrssetzung   1964
Kilometer   0 km
Hubraum in ccm   1'200 ccm
Letzte Prüfung   26.04.2012
Ab MFK   JA als Veteran
Preis inkl. MWSt.   Gerne auf Anfrage

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
schön, das möchte ich mir ausdrucken!
 
   
   
   
   
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 27.03.2020