02.09.2016 - News
Mit Freude druch das Emmental
 
Bei sommerlichen Temperaturen durften wir diese Woche die Fahrt nach Bern unter die Räder nehmen. Unser Vorhaben - eine schöne VESPA abholen. Und zwar eine 125er ET3 Primavera aus dem Jahre 1981. Eine Vespa, die FRANKS künftiges Angebot mit Sicherheit bereichern wird.

Tolle Feierabendfahrt durchs Emmental

Wir haben uns auf die kultige Vespa, auf den super sympathischen Besitzer und auf die Fahrt durch das traumhaft schöne Emmental gefreut. Und weil dieser Tag warme und angenehme Temperaturen versprach, haben wir den Rücktransport gleich selber an die Hand genommen.

Die Fahrt - eine Empfehlung zum Nachfahren

Die Fahrt führte mich von Bern via Ostermundigen nach Utzigen, dem Eingang zum Biembachtal. Ein fast verlassenes und äusserst urchiges Thal mit vielen Hügelzügen, Bäumen und Feldern. Die kurvenreiche Hauptstrasse führte via Hasle / Rüegsbach nach Affoltern im Emmental (Schaukäserei) und weiter an Dürrenroth vorbei nach Huttwil. Von da war es nicht mehr weit - die nächsten Stationen waren Hüswil und Gettnau zu unserem ersteen Etappenziel nach Willisau! Dort übernachtete unsere Vespa in unserer Garage.

Am nächsten Morgen stand dann die bekannte Fahrt ins Geschäft nach Kriens auf unserem Plan. Die Stationen waren Wolhusen, Malters und via Renggloch nach Kriens. Das war eine prikelnde Fahrt durch die kühle Morgenstimmung auf einem heissen Roller - schön wars!

Übrigens ...


Die schöne Vespa 125 ET3 Primavera 1981 kann man bei FRANKS kaufen. Wir garantieren viel Fahrspass und Freude - und knackig schnell ist der Italo-Flitzer allemal. Versprochen!

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 18.09.2020