16.05.2016 - Aus der Werkstatt
Einbau Motor und Getriebe
 
Der gesamte Antrieb unseres Austin Healey MK2 (Tri-Carb-Modell) war in die Jahre gekommen und musste komplett erneuert werden. So revidierten wir im Verlaufe des 1. Quartals 2016 Motor und Getriebe von Grund auf.

Wir haben Motor und Getriebe ausgebaut, in Einzelteile zerlegt und umfassend gereinigt. Zudem wurde der Motorblock durch einen Spezialisten gehont, der Zylinderkopf überarbeitet (neue Ventilführungen, neue Ventile), alle Verschleissteile erneuert, neue Kolben verbaut etc. Des weiteren wurde Anbauteile wie Anlasser, Zündverteiler und Lichtmaschine revidiert resp. erneuert! Auch der Kühle war undicht und musste durch den Spezialisten wieder in Ordnung gebracht werden.

Einbau von Motor und Getriebe

Heute war der grosse Moment. Nach langen und intensiven Vorbereitungsarbeiten konnten wir den Motor und das Getriebe (inkl. Overdrive) wieder zurück in die Karosserie einbauen. Nach ca. 6 Stunden, vielen Anschluss- und Einstellungsarbeiten war die grosse Arbeit dann getan. Und am späteren Nachmittag konnten wir den Motor dann erstmals wieder starten - ein erstes positives Zeichen für die geleistete Arbeit unsere beiden Spezialisten, René Zangger und Franz Schuler!

Nun sind natürlich weitere Arbeiten notwendig. Einstellungen, Justierungen und weitere Feinarbeiten ... Arbeiten, welche in den Details statt finden und uns in den kommenden Tagen noch beschäftigen werden!

Bleiben Sie dran - wir werden bald wieder berichten ;-)

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 15.05.2020