03.09.2015 - Werkstatt
LANCIA Fulvia mit Ersatzmotor
 
Unser technischer Leiter, Franz Schuler, war heute mit grösstem Vergnügen bei seiner Arbeit. Ein Motorwechsel sollte es sein. Dazu noch an einer LANCIA Fulvia! An einem seiner Lieblingsfahrzeuge ....

Motorschaden - Kolbenklemmer

Die Ursache des Schadens war eigentlich ein simpler Kabelschuhbruch - ein elektrisches Problem also! Dieser Kabelbruch führte dazu, dass der Ventilator nicht mehr angetrieben wurde. Und so konnte dieser seine Hauptaufgabe, nämlich das Kühlwasser auf Betriebstemperatur zu halten, nicht mehr einhalten. Dies wiederum bedeutete, dass das Kühlwasser zunehmend heisser wurde und via dem Überlauf-Ventil bis zum letzten Tropfen verdampfte. Danach ging wohl alles sehr schnell ...

Der Motor überhitzte - die Zylinderkopf-Dichtung verbrannte. Ein Kolbenklemmer und somit ein entgültiger Motorschaden waren die Folge. Kleine Ursache - grosse Auswirkung!

Ersatz-Motor von FRANKS Originale

In unserem Lagerbestand konnten wir glücklicherweise einen baugleichen und somit passenden Fulvia-Motor ausfindig machen. Diesen hatten wir entsprechend aufbereitet, fein und fit gemacht und dann letztlich heute Morgen der schönen Fulvia zur Lebenserhaltung gespendet.

Ein Glücksfall - denn in der Regel sind solide Austauschmotoren schwer zu finden. Eine aufwändige Sucherei im In- und Ausland wäre wohl notwendig gewesen.

Nun, die Fulvia ist wieder auf gutem Weg sich zu erholen - die Operation verlief ohne Probleme. Der Motor ist seit heute Morgen wieder montiert und Ende dieser Woche soll dann alles fertig sein. So, dass die schöne Fulvia ihre ersten Fahrversuche machen darf!

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
   
 

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 18.09.2020