09.07.2015 - News
Eine Reifenpanne auf der Autobahn
 
Und da war sie - meine erste grosse Reifenpanne! Eine gewaltige Explosion zwang mich auf den Pannenstreifen. Der hintere, rechte Reifen war geplatzt. Wie zu sehen war, verursache irgend ein spitzer Gegenstand, welcher wohl auf der Fahrbahn lag, einen gewaltigen Schranz in die Innenwand des Reifens.

Der Knall war gewaltig laut!

Ein Reifenplatzer bei Tempo 120 km/h macht keine Freude - es schüttelt gewaltig und man muss schnell reagieren, um das Fahrzeug auf der Fahrbahn zu halten. Uns ist dies zum Glück gut gelungen. Niemandem ist etwas passiert.

Wir konnten gleich noch auf der Autobahn den Ersatzreifen montieren ... sind dann aber trotzdem in Richtung FRANKS wieder nach Hause gefahren. Das Fahrverhalten anschliessend war etwas sehr komisch ... wir müssen wohl zuerst eine umfassende Kontrolle machen, bevor wir den schönen Healey dem Kunden aushändigen können.

Allen weiterhin gute Fahrt ... Grüsse aus Kriens!

 

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 18.09.2020