15.05.2012 - Restauration Citroen DS Break
Rost weg und neu gemacht!
 
Was die Fotos deutlich machen und an den Tag bringen - viel Rost ist an der DS Break auszumachen. Dies hat die genaue Analyse im Vorfeld gezeigt. Nun werden sämtliche Arbeiten an die Hand genommen und sorgfältig Schritt für Schritt ausgeführt.

So werden unter anderem die beiden Seitenteile am Heckbereich, die Schweller beim Einstieg an beiden Seiten und das Bodenblech im Fahrerbereich herausgeschnitten und mit Reparatur-Blechen ersetzt. Diese Arbeiten sind sehr aufwendig und wie die Fotos zeigen dringen notwendig. Diese müssen sehr sorgfältig ausgeführt werden um eine nachhaltige Werterhaltung der DS Break zu garantieren.

Die Arbeiten an der DS-Kombi laufen nach wie vor auf Plan. Die Spezialisten machen einen sauberen und exakten Job. So, wie wir uns das vorstellen. Und so freuen wir uns auf weitere Bilder der weitere Arbeitsresultate ....

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
   
   
   
 

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 27.03.2020