21.02.2012
Transport zur Retrogarage Heussi
 
Mit dem FRANKS-Anhänger wurde die Renault Dauphine heute zum 'Franzosen-Spezialisten' in die Revision gebracht. Herr Christian Heussi von der Retrogarage in Galgenen wird sich diesem schönen Klassiker annehmen und ihn wieder in Ordnung bringen. So, wie er dies mit vielen anderen Klassikern schon mehrmals erfolgreich gemacht hat!

Als eine der wichtigsten Aufgaben ist die Revision des Motors zu erledigen.

Der Motor soll ausgebaut und komplett überholt werden. Mit der Überarbeitung des Motors wird der schönen Französin gleich noch etwas mehr Leistung und somit mehr Fahrspass verpasst. Die stärkste Motorisierung der Dauphine-Modelle, die Gordini-Variante, soll dabei als Referenz und Orientierungshilfe dienen.

Zudem ist das gesamte Bremssystem zu überarbeiten - die gesamte Technik wird in diesem Zusammenhang ebenfalls noch unter die Lupe genommen und durch gecheckt.

Nach der Revision soll eine technisch wie optisch einwandfreie und überzeugende Renault Dauphine dastehen! Diese wird dem neuen Besitzer (hoffentlich) ganz viel Freude bereiten und ihn sicher und zuverlässig über all die schönen Schweizer-Pässe bringen.

 

 

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 18.09.2020