Verkauft
Jaguar XJS, Jg. 1990
 
Der bulligstarke Jaguar XJS ist wirklich ein überzeugendes Sportcoupé. Während den Jahren 1975 bis 1996 wurden verschiedene Modell-Versionen der XJS-Reihe gebaut. Der XJS hatte die grosse Ehre und Aufgabe zugleich, die kultige und legendäre Design-Ikone Jaguar E-Type abzulösen. Eine äusserst Schwierige Aufgabe, wie sich schon bald heraus stellte.

Das 12 Zylinder-Aggregat leistet starke 265 PS. Angetrieben von einem 3-Stufen-Automaten fährt sich dieses Luxus-Coupé sehr angenehm über die Strassen. Ausgerüstet mit sehr viel technischem Zubehör wie z.B. Servo, ABS, Sperrdifferential, Zentralverriegelung, beheizbare Vordersitze, Klima-Automatik, Tempomat, Bordcomputer, elektr. Fensterheber vorne, etc. Dazu kommen Leichtmetallfelgen 15J, metallic Sonderlackierung, getönte Scheiben, Aussenspiegel RE und LS beheiz- und elektr. verstellbar ... um nur einen kleinen Auszug aus dem umfangreichen Ausstattungs-Programm des XJS zu nennen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der XJS ein Sport-Coupé der Luxusklasse war und noch immer ist. Das Fahren macht grossen Spass - vorallem mit viel Drehmoment und Laufruhe zugleich.

Unser Fahrzeug war über die letzten Jahre in einer Garage parkiert. Zu Jahresbeginn 2012 wurde das überzeugende Sportcoupé wieder für den täglichen Gebrauch hergerichtet; die MFK-Prüfung wird in den kommenden Tagen ebenfalls noch durchgeführt.

Zustand-Beschreibung

Das sportliche Jaguar-Coupé ist in einem guten und ehrlichen Zustand. Die Techik wurde soeben durch eine spezialisierte Fachwerkstatt in Ordnung gebracht - das Outfit bezüglich Lack und Interieur (Conolly Leder) ist noch immer sehr schön und anmutend. Die Farbkombination ist aus unserer Sicht sehr gelungen und entspricht dem Zeitgeist einem modernen Auto. Ein super schöner Alltags-Klassiker, der wieder auf die Strasse möchte ...

Etwas zur Geschichte und Herkunft

Mit dem letzten Jaguar E-Type, der im September 1974 hergestellt wurde, gab Jaguar den Markt für Roadster-Sportwagen auf. Neue gesetzliche Rahmenbedingungen, insbesondere in den USA, veranlassten Jaguar, die Entwicklung eines komfortablen Coupés gegenüber einem Roadster zu favorisieren. Die neue XJS-Serie basierte auf den XJ-Limousinen und war mit dem starken V12 Motor der E-Type Serie 3 ausgestattet. Zuerst war die XJS-Serie sehr umstritten. Es dauerte denn auch seine Zeit, bis sich die neue Modell-Reihe durchsetzen und aus dem Schatten des E-Types heraustreten konnte. Mit dem XJS konnte eine eigenständige, eigenwillige und avantgardistische Design-Kreation entwickelt und eingeführt werden.

 

Fahrzeugdaten
 
Inverkehrssetzung   03.1990
Kilometer   175'000 km
Hubraum in ccm   5'341 ccm
Letzte Prüfung   Januar 2012
Ab MFK   JA - neu per Januar 2012
Preis inkl. MWSt.   Verkauft

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
 

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2019 – last update 18.03.2019