10.04.2018 - Neuzugang
MGB GT Coupé, Jg. 1971
 
Da hat jemand ganz schön viel Zeit, viel Enthusiasmus, viel Motivation und auch ganz schön viel Geld investiert! Ein perfekt restauriertes MGB Coupé in anmutend schöner weisser Farbe und mit schwarzem Interieur. In jedem kleinen Detail ist dies herrlich zu betrachten! Da ist Leidenschaft und Engagement drin! Wir freuen uns deshalb ganz besonders, Ihnen einen so überzeugenden Klassiker anbieten zu können.

So etwas gibt es nicht alle Tage zu sehen!


Unser GT Coupé befindet sich faktisch im Neuwagen-Zustand. Alles wurde an diesem Fahrzeug neu gemacht. Angefangen bei der Karosserie und der Lackierung bis hin zum Motor, allen Anbaueilen und dem Interieur - einfach alles! Ein Blick in das Fahrzeug, unter das Fahrzeug und unter die Haube bestätigen den tollen Zustand. Bei der Restauration wurde zudem alles sorgfältig dokumentiert. Belege und Fotos bestätigen die verschiedenen Arbeitsschritte der Restauration.

Um die Geschichte des Fahrzeuges abzurunden, möchten wir noch erwähnen, dass sämtliche Dokumente wie das Servicebüchlein der ersten Besitzerin, die originale Bedienungsanleitung, das Abgaswartungsdokument mit allen Einträgen - ja die gesamte Boardmappe inkl. originalem Verkaufsprospekt vorhanden ist.

Einmalig, oder? So etwas kann sich sehen lassen - so etwas macht grosse Freude!

Etwas zur Geschichte

Wer kennt die MGB Coupés nicht. Das waren die eleganten Coupés der 60er / 70er Jahre, welche für ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis zu haben waren. Und - Hand aufs Herz - wer wusste schon, dass Pininfarina hier mitgewirkt hatte! Pininfarina bekam nämlich anfangs der 60er Jahre den Auftrag, die MGB Roadster-Version (Cabrio) in ein formschönes Coupé umzugestalten. Wir sind der Meinung, dass dies perfekt gelungen ist!

Die MGB Coupés überzeugten jedoch nicht nur im Design sondern auch durch ihre robuste und zuverlässige Fahrweise. Ausgestattet waren diese mit einem soliden 4-Zylinder-Motor mit 1.8 Liter Hubraum und 95 PS (70 KW) Leistung. Das ist genug für ein gutes Vorankommen. Keine Rennmaschine - viel mehr ein solider Cruiser mit Pfupf! Die Beschleunigung wurde denn auch von 0 auf 100 km/h mit 11 Sekunden angegeben. Von den MGB Coupés wurden zwischen 1965 und 1980 gesamthaft ca. 125'000 Exemplare produziert.

Unser Fazit

Heute trifft man die schönen und eleganten Coupés noch hi und da an. Eine absolute Rarität sind sie noch nicht. Gute und neu gemachte Exemplare, so wie das unsere, sind jedoch sehr, sehr selten und entsprechend auch sehr gesucht. Und - wer ein GT Coupé selber restaurieren will, der wird wohl weit tiefer ins Portemonaie greiffen müssen. Eine solide und nachhaltige Restauration eines MGB Coupé kostet nämlich locker zwischen CHF 60'000.- und CHF 70'000.- !

Wer also ein rundum Sorglospacket zu einem äusserst attraktiven Preis sucht, der liegt hier bei FRANKS goldrichtig. Etwas Besseres zu einem solch fairen Preis können Sie garantiert nicht finden - nirgendwo - ausser bei FRANKS! Mit diesem Klassiker haben sie zudem in den kommenden 20 Jahre Ruhe. Das ist sicher - versprochen!

 

Fahrzeugdaten
 
Inverkehrssetzung   03.1971
Kilometer (Tacho)   15'000 km
Hubraum in ccm   1'800 ccm
Letzte Prüfung   2017
Ab MFK   Noch gültig!
Preis inkl. MWSt.   CHF 35'000.-

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag
Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2018 – last update 20.04.2018