Verkauft
Jaguar XJ-S V12 Cabrio, Jg. 1989
 
Endlich wieder einmal ein JAGUAR V12-Cabrio bei FRANKS. Für uns ist das immer wieder ein Highlight! Denn diese XJS-Cabrios sind einfach grandios und machen ganz grossen Spass! Und diese Cabrio-Modelle werden unserer Meinung nach noch immer total unterschätzt: In den Fahreigenschaften, in der Dynamik, in der Laufkultur des Motors und bei der Marktbewertung.

Eine rare Species - die XJS-Cabrios

Unser XJS-Cabrio wurde im 1989 erstmals in Verkehr gesetzt. Seit dem wurde dieser Klassiker ganz bescheiden gefahren - das sind etwas mehr als 3'000 Kilometer pro Jahr im Durchschnitt. Im Moment zeigt die Tacho-Anzeige 110'000 Kilometer an. Diese sind glaubhaft - und anhand des Abgaswartungs-Dokument und der verschiedenen Rechnungs-Belege nachvollziehbar! Auch ist die Besitzerschaft aus den verschiedenen Unterlagen heraus zu lesen: Total 4 Besitzer teilten sich die vergangenen 31 Jahre seit der 1. Inverkehrsetzung!

Und was wir ganz sicher wissen, ist, dass sich dieses tolle Cabrio in einem sehr guten Zustand befindet, dass der XJS regelmässig gewartet wurde, dass dieses gut dokumentiert ist und dass dieser feine Klassiker nun bei FRANKS steht und auf einen neuen Kunden wartet!

Tolle Farbkombo mit weiss und rot

Unser Jaguar XJS-Cabrio überzeugt nämlich in allen Belangen und Details - optisch und technisch. Wir finden, dass die Farbkombination mit weisem Lack und rotem Lederinterieur sehr passend ist. Und technisch gesehen macht dieser JAGUAR-Klassiker auch Freude. Im Vergangenen Jahr wurde der XJS auf der MFK nämlich als Veteran erfolgreich geprüft (gültig für 6 Jahre). Diesen Attest können auch wir bestätigen. Denn wir hatten das Cabrio bei uns in der Werkstatt zum Check: Alles funktioniert bestens - so, wie es sein muss!

Ganz besonders gefällt uns die souveräne, kräftige und eigenständige Ausstrahlung des XJS. Ein Fahrzeug mit viel Stil, britischem Charm und überzeugender V12-Power.

Etwas zur Geschichte des XJS

Mit dem JAGUAR E-Type, welcher im Jahre 1974 letztmals produziert und verkauf wurde, gab JAGUAR den Markt für Roadster-Sportwagen definitiv auf. Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere in den USA, veranlassten JAGUAR, die Entwicklung eines komfortablen Coupés gegenüber einem Roadster zu favorisieren. Die neue XJS-Serie basierte auf der XJ-Limousine und wurde mit dem starken V12 Motor des E-Types der 3. Serie ausgestattet. Zuerst war diese XJS-Komnbo sehr umstritten. Es dauerte denn auch seine Zeit, bis sich die neue Modellreihe durchsetzen und aus dem Schatten seines ikonischen Vorgängers, dem legendären E-Type, heraustreten konnte. Im Laufe der Zeit hatte der XJS aber seinen Platz gefunden - für seine typischen Eigenschaften wird dieser Klassiker heute sehr geschätzt.

Produktionszahlen des JAGUAR XJS

Mit dem XJS konnte eine eigenständige, eigenwillige und auch avantgardistische Karosserie-Form entwickelt und eingeführt werden. Die XJS-Serie wurde von 1974 bis 1996 produziert. Gesamthaft wurden so ca. 120'000 Stück auf den Markt gebracht.

Von den XJS-Cabrios mit der 5.3 Liter / V12 Motorisierung wurden folgende Stückzahlen produziert:

1. Serie (1987 - 1991): Total 12.771 Stück
2. Serie (1991 - 1993): Total   2.474 Stück

Von unserem Modell wurden somit 12'771 Stück produziert - im ersten und traditionellen Design. Das Facelift kam später im 1991. Von diesem neuen Design wurden deutlich weniger hergestellt.

Die Fahrzeuge aus der ersten Serie, also mit dem ersten und traditionellen Look, sind heute gesuchter als die der 2. Serie mit dem Facelift! Viele sind nicht mehr auf den Schweizer Strassen zu finden - leider! Um so interessanter und gesuchter sind die 1. Serie-XJS Cabrios!

 

Fahrzeugdaten
 
Inverkehrssetzung   01.05.1989
Hubraum in ccm   5'341 ccm
Letzte Prüfung   18.06.2019
Ab MFK   JA - als Veteran
Preis inkl. MWSt.   Verkauft

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   
 


Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2020 – last update 21.09.2020